Als Prozessbegleiterin in Körper-, Gefühls- und Ritualarbeit, Natur-Kulturpädagogin und Verbindungsweberin spreche ich auf vielschichtige Weise Menschen an, die sich nach mehr Verbundenheit in ihrem Leben sehnen und nachhaltige Veränderungen in ihrem Leben einleiten möchten. Beim Einzelcoaching und bei meinem Gruppenangebot in der Natur und im Raum, arbeite ich mit Berührung, Achtsamkeitstraining, Atemübungen, mit Stimme und mit der Natur.

 

Die Natur hat den Vorteil, dass sie von sich aus schon Kraft gibt, heilende Wirkung hat und entspannt. Sie ist uns Spiegel in vielerlei Hinsicht und kann uns großer Lehrer sein, wenn wir uns ihr öffnen und ihr lauschen.

 

Ich biete Weiterbildungen für Menschen an, die selbst mit Menschen arbeiten und diese in der Natur begleiten möchten, gebe ihnen Wissen zu Jahreskreisfesten, Ritualen, Liedern und Kreistänzen weiter. Sowohl in den Weiterbildungen aber auch öffentlichen Workshops und bei Ritualen für privat beauftragte Feste vermittle ich einen Zusammenhang über die Natur, die Erde und wie wir in Verbundenheit mit ihr und miteinander leben können.

 

Fotographin: © Anne-Maria Apelt